Fandom


R3
Resistance 3
Herausgabeinformationen
Entwickler

Insomniac Games

Herausgeber

Sony Computer Entertainment

Designer

Drew Murray

Author(en)

Jon Paquette

Komponist(en)

Boris Salchow

Engine

Insomniac Engine v.3.0

Veröffentlicht am

6. September 2011

Genre

Ego-Shooter

Modi

Einzelspieler, Koop,
Online Koop, Multiplayer,
Online Multiplayer

Plattformen

Playstation 3

Chronologie
Vorfolger

Resistance 2

[Quelle]



Resistance 3 ist ein Science-Fiction Ego-Shooter-Videospiel, entwickelt von Insomniac Games und veröffentlicht von Sony Computer Entertainment für die Playstation 3. Das Spiel ist der vierte Titel in der Resistance-Reihe und ist der Nachfolger des meistverkauften PlayStation 3 Launch-Titel Resistance: Fall of Man und seines ersten Nachfolgers Resistance 2. Das Spiel wird am 6. September in Nordamerika, 7. September für alle anderen PAL-Regionen und 9. September in Irland und dem Vereinigte Königreich veröffentlicht.

PlotBearbeiten

Das Spiel wird nicht der Hauptfigur der beiden vorherigen Spiele, Nathan Hale, folgen. Stattdessen schlüpft der Spieler in die Geschichte von Joseph Capelli, welcher in der vorherigen Tranche eingeführt wurde, Resistance 2. Das Spiel findet im Jahre 1957, 4 Jahre nach den Ereignissen von Resistance 2 statt, wo Capelli seitdem eine Familie gegründet hat mit der Stiefschwester des ehemaligen Protagonisten, Susan Farley. Die Bestien sind mittlerweile die dominierende Rasse auf der Welt, während die meisten der überlebenden Menschen zum Kannibalismus übergegangen sind, wegen dem Mangel an Nahrungsmitteln. Rund 90% der Menschheit wurde ausgelöscht.

Das Spiel beginnt mit Capelli, der mit seiner Frau und seinem Kind, Jack, in Haven, Oklahoma, einem unterirdischen Außenposten der Menschheit lebt. Am 9. August 1957 bittet Dr. Fyodor Malikov Joseph um einen letzten Gefallen, ihm zu helfen, das Wurmloch in New York City zu zerstören, welches dort geöffnet wurde, nachdem die Bestien Flotte am 26. Juni 1953 ausgelöscht wurde. Bald darauf findet eine Todesschwadrone die Flüchtlinge und greifft die Stadt an. Capelli und die anderen Bewohnern geraten in den Kampf gegen die Bestien, in dem er anschließend beschließt, Malikov nach New York folgen.

Eines der Ziele der Bestien scheint es zu sein, ein Wurmloch offen zu halten. Wohin, ist unbekannt, aber es führt vermutlich zu ihrem Heimatplaneten.

GameplayBearbeiten

Das Spiel wird meistens die gleiche Spielmechanik beibehalten wie auch seine Vorgänger, wenn auch mit einigen Änderungen. Das Waffen-Rad von Fall of Man wird zurückkommen. Alle Waffen sind erweiterbar und werden mächtiger, je mehr sie benutzt werden. Ein Offener Level-Designer wird es den Spielern erlauben die Szenarien ihres Spielstil anzugehen. Das System der regenerativen Gesundheit für ein kreisförmiges System der Gesundheit, welches den Spiler zwang genauer zu spielen und zu schauen wie sich die Werte für sym-bacs verändert wurde fallen gelassen, aber die Haltbarkeit der Spieler gegen alle Angriffe ist deutlich höher als in früheren Spielen. Die Bewegungen des Spieler (Capelli) wurde verbessert, um ihn agiler zu machen, jetzt z.B. hat er die Möglichkeit, über Leitern und durch Fenster zu klettern. Die Entwickler von Resistance haben auch die Kontrollen verbessert, um mehr Kompatibilität mit modernen FPS zuschaffen, zB. ist L3 Laufen und R3 Nahkampf. Diese Änderungen gelten sowohl für die Kampagne als auch für den Multiplayer. Auch wird das Wetter in Resistance 3 nicht statisch sein, wie es bei seinen Vorgängern immer war, aber es wird noch einige Effekte, wie Regen oder Wind haben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.