Fandom


Reine Bestien sind die ursprüngliche Art der Bestien, die sich nicht durch Parasitismus fortpflanzen, wie es die Standard Bestien tun.

Vermutlich stammt diese Art aus einer anderen Welt und ist vor mehr als 60 Millionen Jahren auf die Erde, lange vor der Existenz der Menschheit. Irgendwann traten sie in einen gewalttätigen Konflikt mit einer unbekannten außerirdischen Rasse ein, die sie dazu zwang, die Erde vollständig zu verlassen und somit prompt aus der Geschichte der Erde verschwinden.

Bevor sie die Erde verließen, wird angenommen, dass sie das Turmnetz gebaut und sie vor ihrer Flucht tief in der Erde eingegraben haben. Es sollte Millionen von Jahren, bis ins zwanzigste Jahrhundert dauern, bis die Spezies die Erde wieder zurückerobern würde. Möglicherweise gingen die Reinen Bestien davon aus, dass sie allzu stark geschwächt wurden und von ihren unbekannten Feinden an den Rande des Aussterbens gedrängt wurden, weswegen sie 1908 den Bestien Virus zur Erde schickten, als eine Art verzweifelten Versuch diese zurück zu erobern.

Es ist nicht klar wie, aber während der Bestien Invasion in Russland nach 1908, schaffte es Dr. Fyodor Malikov Proben der Reinen Bestien-DNA zu sammeln. Mit diesen erschuff er die Spalter und injizierte es auch Nathan Hale (der halb-immun war, dem Virus aber letztenendes erlag) sowie Jordan Shepherd, der darauf hin zu Daedalus mutierte das alleinige Kommando über die Bestien übernahm.

Zu der Zeit in den Jahren um 1957, als die Bestien beinahe die einzige Rasse auf der Erde waren, planten sie, die Erde komplett in eine, für die Reinen Bestien, lebensfreundlichere Welt umzuwandeln.


Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.