Fandom


Chameleon sneak
Soldat! Dieser Inhalt mag sehr klassifiziert sein, und könnte Sie beeinflussen, also Vorsicht!
Dieser Artikel enthält Spoiler im Bezug auf die Resistance Serie. Lesen auf eigene Gefahr!
"Sie rufen uns. Hörst du sie? Wie wunderbar..."
―Daedalus bei seiner ersten Begegnung mit Nathan Hale in der Igloo Station.[Quelle]
Daedalus
Jordan Adam Shepherd
Biographische Informationen
GeburtsortVereinigten Staaten von Amerika
NationalitätAmerikanisch
StatusUmgekommen
Geburtstag9. Januar 1928
Todesdatum26. Juni 1953
TodesursacheVon Nathan Hale getötet
Ort des TodesBestien Flaggschiff über dem Chicxulub Krater
FamilieHannah Shepherd (Frau)
Physikalische Beschreibung
SpeziesBestien, einst Mensch
GeschlechtMännlich
Größe1,76 Meter (als Daedalus 9,1 Meter)
HaarfarbeBraun (früher)
AugenfarbeGold (wegen dem Bestien Virus)
Zugehörigkeit und Millitärische Informationen
ZugehörigkeitBestien
RangHöchster Kommander der Bestienstreitkräfte
BewaffnungTentakeln, Telekinese, Levitation, Telepathie
SchlachtenOperation Black Eden
Reale Informationen
Tritt auf inResistance 2
Resistance (Comics)
Resistance: Ein Sturm Zieht Auf
Resistance 3 (erwähnt)
Erster AuftrittResistance 2
StimmeRobin Atkin Downes (orginal)
[Quelle]


Daedalus war früher ein Mensch, der als Jordan Adam Shepherd bekannt war, und nun eine Bestie ist, die als Haupt-Antagonist in Resistance 2 erschien. Daedalus übernahm das alleinige Kommando über die Chimera, nachdem er die Befehlsrolle der Engel beseitigt hatte und sie sie mit seinen eigenen Befehlssystem ersetzte, das neue System bezog Primarchen ein, die die Kontrolle über rund vierzig kleinere Bestien haben, mit Aufsehern, der die Befehlsgewalt von rund zwölf Primarchen haben und für eine viel effizienter Führung des System gewährleisten.

Daedalus war eine Schöpfung von Dr. Fyodor Malikov. Während Projekt Abraham entnahm Malikov DNA von den Reinen Bestien Stämmen und verabreichte es zwei Menschen, von denen einer Jordan Adam Shepherd, ein Soldat war und der andere Nathan Hale, der Shepherd sehr gut kannte. Shepherd mutierte danach zu Daedalus, und war in von dort an in Gefangenschaft in der SRPA Station Igloo bis zu seiner Flucht am Anfang von Resistance 2. Während der Ereignisse von Resistance 2 versuchte Daedalus, die "Prometheus Waffe" durch das Sammeln von Grau Tech-Komponenten neuzuerschaffen, wurde aber durch die Bemühungen des Specter Teams immer wieder aufgehalten. Auch Daedalus wurde in erster Linie auf die Aktivierung der Bestien Türme angesetzt, die in den USA und auf der ganze Welt verstreut waren, die SRPA verzweifelt versucht hatte abzuschalten. Er wurde schließlich von Nathan Hale an Bord seines Flaggschiffs in der Bestien Flotte getötet.

Biografie Bearbeiten

Als Jordan ShepherdBearbeiten

Bevor er zu Daedalus wurde, verbrachte Shepherd seine Kindheit bei seinem gewalttätigen Vater welcher dem Alkoholismus verfallen war, religiöse Inbrunst hatte und ein extremes Temperament, welches er an seinen Sohn weitergab. In seinem erwachsenen Jahren heiratete Shepherd eine Frau namens Hannah und wurde zu einer Wanderausstellung von Bibelverkäufern. Während ihrer Ehe hatte Hannah eine Fehlgeburt welche sie auf ihre Depression schob. Als Jordan nach Hause kam, fand er seine Frau und neben ihr seinen Nachbarn, Mr. Hetterwood. Er beruhigte Hannah (wegen dem Verlust ihres Babys). Shepherd Gemütszustand war erfüllt mit Paranoia, wie nahe seine Frau seinem Nachbarn stand. Deswegen ermordete Shepherd Hetterwood. [1] Mit Schuldgefühlen erfüllt, und erschreckt von der Tatsache, das er schlimmer ist wie sein verstorbener Vater, und ebenso verzweifelt wie er sich selbst einlösen sollte, trat Shepherd in die US-Armee ein. Ursprünglich war Shepherd nur daran interessiert, seine Pflicht zu tun, und so wollte er es nicht, das die anderen Männer in seiner Einheit ihn verspotten. Als Shepherd auf ein vertrauliches Projekt namens (Abraham) stößt, welches Freiwillige sucht, entschließt er sich daran teilzunehmen. Allerdings vergass Shepherd zu erwähnen, das sein Immunsystem in seiner Kindheit nach einer Wanderung in einer chemischen Prüfzone, geschwächt wurde und seine Gesundheit so beeinträchtigt wurde. So stimmte er vertraglich einer krankheitsverlaufenden Virusinfektion zu.[2][3] Shepherd weigerte sich, etwas über seine Vergangenheit zu sagen, in der Hoffnung, dass das Verfahren ihm helfen würde, seine natürliche Wut zu unterdrücken die er von seinem Vater geerbt hatte. Nachdem er mit dem Reine Bestien Stamm am 8. Dezember 1950 infiziert wurde, fing sein ganzer Körper langsam an sich in das zu verwandeln, was später als "Daedalus" bekannt ist. [4]

Als DaedalusBearbeiten

Nach Shepherds langsamer Transformation und dem Fehlschlag aller Versuche und Bemühungen von SRPA den Fortschreiten des Virus über Inhibitoren zu behindern, wurde Shepherd in eine maximale Gefangenschaft in der Station Genesis im Bryce Canyon, Utah gebracht. Dort wurde seine Existenz vertuscht und er als Mensch unter "Killed In Action" (KIA) aufgeführt . [5] [6] Während seines gesamten Aufenthals unter Verschluss wurde Shepherd nun unter dem Codenamen Daedalus bekannt, beobachtet und studiert von SRPA Mitarbeiter. Er hatte akustische und visuelle Halluzinationen und zeigte gewalttätiges Verhalten gegenüber SRPA Patienten und dem Personal. Die meisten der gewalttätigen Episoden Daedalus' kamen durch Anforderungen zustane, weil er seine Frau sehen wollte und immer wütend wurde, wenn seine Forderungen abgelehnt wurden. [5] Dr. Fyodor Malikov hatte Daedalus häufig verhört (welcher meist durch Telepathie zu einem bestimmten Zeitpunkt kommunizierte). Während dieser "Gespräche", bestätigt Daedalus Malikov das Geheimnis der Bestien, einschließlich ihrer Herkunft und das Rätsel um die Türmen weigerte sich aber, dies alles näher zu erläutern. [7] Dann am 8. Juli 1951, während er von Dr. Martin Ortiz beschimpft wurde, entwickelte Daedalus plötzlich psychokinetische Kräfte und nutzte sie für mentale angriffe und töte elf SRPA Mitarbeiter, bevor er dann von einem Panik-Team, von Ortiz benannt, betäubt wurde. [5] Zwei Tage später, am 10. Juli, wurde Shepherd zur SRPA Station Igloo in Island überführt.

SRPA DM177530

Daedalus's Gefängnis in der Igloo Station.

Unter neuer Haft in Island konnte Daedalus die Bestien am 15. Juli 1951 rufen und ihnen befehlen die Anlage anzugreifen . Zufälligerweise kamen Nathan Hale und Richard Blake genau während dieser Belagerung in Station Igloo an. Nachdem Hale und Blake sich ihren Weg durch Igloo kämpften, kamen sie dann zur Daedalus' "Arrestzelle", wo Blake versuchte denn Kill-Code einzugeben welcher Daedalus letztendlich getötet hätte, aber am Ende konnte sich dieser befreien, da die Schutzschilde heruntergefahren wurden die Daedalus unmöglich machten sich größer zu bewegen. Daedalus schupste Blake beiseite und konfrontierte Hale kryptisch und sagte:"Sie rufen uns. Hörst du Sie? Wie wunderbar.", bevor er dann floh.

Resistance: Ein Sturm Zieht AufBearbeiten

In den wenigen Monaten nach Daedalus' Flucht von Island, wurde er später wieder von amerikanischen Truppen eingefangen und beobachtete durch das Domestic Security Agency (DSA) anstelle von SRPA, welche die Verantwortung für Daedalus Inhaftierung übernahmen, obwohl sie die Kreatur beim ersten mal verloren hatten. Am 13. November, wurde Daedalus von der Offutt Air Force Base, um eine maximale Sicherheitstufe in eine Laboranlage in Florence, Colorado mit einem Konvoi gebracht als der Transport von einem Bestien Kommando angegriffen wurde. Schließlich erlaubte der Konflikt Daedalus wieder zu entkommen.

Resistance 2Bearbeiten

In den Monaten nach seiner Flucht aus Sheridan hatte Daedalus schnell die Wirksamkeit der Bestien Streitkräfte verbessert, einschließlich die Unabhängigkeit der Bestien von Engeln die er dann durch Primarchen und Aufseher ersetzte. Außerdem setzte er eine evolutionären Schöpfungen von Bestien Stämmen in gang, die sich an warme Umgebungen anpassen können, wodurch die Notwendigkeit für Kühlgeräte nicht mehr besteht. [8][9] Der Wechsel in der militärische Taktik der Bestien verursachte ein großes Anliegen für SRPA, weswegen die Organisation entschied, die Beseitigung von Daedalus als primäres Ziel zu betrachten, da es den Krieg gegen die Bestien beendet. [10] SRPA hat mehrere Mordanschläge auf Daedalus durchgeführt, von denen jedoch einer nach dem anderen scheiterte.

Zwischen 1952 und 1953 begann Daedalus damit Bestien Türmen auf der ganzen Welt verstreut auszugraben und zu aktivieren. In seinem Streben, befahl Daedalus seine Kräften die erfolgreiche Eroberung Afrikas und Südamerikas. Darüber hinaus hatte Daedalus auch die Aufmerksamkeit auf die Grautechnologie gelegt, Artefakte mit einem Hintergedanken für die scheinbare Montage einer Waffe des Jüngsten Tages, bekannt als die Prometheus Waffe.

Am 15. Mai 1953 führte Daedalus einen Frontalangriff auf die Küsten von Amerika durch. Nachdem die Flotte das amerikanischen Festland erreicht hatte, begann Daedalus damit die lokalen Türme zu aktivieren. Daedalus reiste nach Bryce Canyon und traf dort Dr. Malikov und Nathan Hale an. Daedalus aktivierte den Bryce Canyon Turm und versetze Hale in eine tiefe Bewusstlosigkeit.

Daedalus verlegte seinen Hauptsitz dann in den Holar Turm nach Island, wo er in der Lage war, alle anderen Türme mithilfe der Hub-Station zu steuern und sie so mit hilfe der Bestien-Streitkräfte aktiv zu halten. Dies Zeigte sich bei dem Versuch des Echo-Teams den Chicago-Turm einzunehmen. Als Dr. Malikov versuchte den Turm zu deaktivieren, reaktivierte Daedalus ihn von Island aus. Malikov entdeckte jedoch, welcher Turm ihn aktiviert hatte und so entfesselte SRPA einen großangelegten Angriff auf den Holar Turm. Während dieser Operation hatte SRPA viel Verluste zu beklagen, unter anderem den tod der beiden Sentinels Aaron Hawthorne und Benjamin Warner. Die Operation erwies sich als Fehlschlag, denn der Turm blieb Weiterhin aktiv und auch das Hauptziel der Operation - Daedalus - wurde nicht getötet.

Persönlichkeit Bearbeiten

Bevor er zu Daedalus wurde war Jordan Shepherd ein wortkarger und religiöser Mensch. Trotz seines ruhigen Charakters, hat Shepherd ein angeborenes Gefühl von intensiver Wut und Eifersucht aufgrund seines stark gewalttätigen Vater während seiner traumatischen Kindheit.

Fähigkeiten und Eigenschaften Bearbeiten

Daedalus ist eine ziemlich große, braune, Engel ähnliche Kreatur, die in der Luft schweben kann (unter Verwendung von telekinetik mit welchem dies erreicht kann). Es ist deutlich zu erkennen, wo sein alter menschliche Körper ist, wie es aussieht, hat sich sein Gehirn enorm erweitert, und seine menschliche Körper hat sich nach hinten gebogen (der Schädel, Brustkorb und oberen Arme sind an seiner Leiche sichtbar nach dem Boss-Kampf) .

Zitate Bearbeiten

"Sie rufen uns. Hörst du Sie? Wie wunderbar."
Daedalus[Quelle]
"Du kämpfst für eine Rasse die dich nur verraten wird!"
Daedalus[Quelle]
"Nach allesm was sie genommen und gestohlen haben, verdienen sie diese Welt nicht!"
Daedalus[Quelle]

Quellen Bearbeiten

  1. Resistance# 0 (In dieser Ausgabe wird offenbart das Shepherd beide ermordet hat. Hetterwood und Hannah Shepherd, bis es in Resistance: Ein Sturm zieht auf geklärt wird, dass Hannah nicht von ihrem Ehemann ermordet wurde)
  2. SRPA Datei DM177533
  3. Krankheitsverlauf auf Wikipedia
  4. Dokument 15 Tagebucheintrag (Reine Bestien Stämme)
  5. 5,0 5,1 5,2 Dokument 16, Akte (Jordan Adam Shepherd )
  6. SRPA Datei DM177531
  7. Dokument 14, Tagebucheintrag (Daedalus)
  8. SRPA Geheimdienst Mitteilung 3
  9. Bestien Streitkäfte verteilen sich in Afrika
  10. SRPA Geheimdienst Mitteilung 5
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.